Kletter Tour

Kletter Tour

Der Damavand Berg ist das auffälligste Merkmal des Irans; es erhebt sich majestätisch in der Nähe der südlichen Küste des Kaspischen Meeres und hat eine schmale Spitze mit dauerhafte Schnee Kappen, die von vielen atemberaubenden Gipfeln und Graten umgeben sind. Bei klarem Wetter der Damavand ist von 250 km Entfernung sichtbar. Der Damavand Berg ist ein schlafender Vulkan. Es ist ähnlich wie der Fujiyama Vulkan in Japan, aber seine schneebedeckten und neblige peaktops sind einer der schönsten Sehenswürdigkeiten des Irans.

Damavand Berg Tour

  • Höhepunkte
  • Reiseroute
  • Datum und Preis
  • Reisevorbereitung

3 TAGE PROGRAMM

TAG 1 – Ankunft

Ankunft in Teheran, ihr Reiseleiter wird Sie im Internationalen Flughafen (IKA) treffen, Transfer zum Polour Campingplatz; ohne Klettern oder schwierige Übungen werden Sie auf dem Gelände zur Akklimatisierung übernachten.

TAG 2

Auto Fahrt von Polour nach camp2 von wo Sie 4 bis 6 Stunden zum Camp 3 (Bargahe Sevom) klettern und dort im Campingplatz übernachten.

TAG 3 – Gipfelbesteigung und Rückkehr

Bei etwa 5Uhr beginnen wir den Aufstieg zum Gipfel, dann Rückkehr zum Camp3, nach einer Stunde Ruhe Abstieg zum camp2, Fahrt nach Camp1 und Rückfahrt nach Teheran. Übernachtung im Hotel.

4 TAGE PROGRAMM

TAG 1

Abfahrt nach Damavand Berg um 6 Uhr morgens, Ankunft in Polour gegen 10 Uhr, Transfer zum Reineh mit dem Auto, Aufenthalt in der lokalen Kurhaus, Übernachtung.

TAG 2

Wanderung zum Goosfand-sara beginnt um 5Uhr morgens, danach gehen wir bis zum Basislager (Bargahe Sevom), übernachten Sie in der bequemen Berghütte und geniessen Sie einen schönen Abend in einer Höhe von 4200 Metern.

TAG 3

Ihren nächsten Aufstieg beginnen Sie um 2Uhr am nächsten Morgen, um Sie an die Spitze des Berges zu nehmen, in dieser Zeit des Jahres werden Sie gegen 10 Uhr ankommen und werden zuruck zum Bargahe Sevom bei 4Uhr.

TAG 4

Zurück zur Reineh und weiter nach Teheran.

Book Now