17 Tage Tour von Iran

17 Tage Tour von Iran

Tag 1: Ankunft in Teheran; treffen mit Reiseleiter und Transfer zum Hotel für die Übernachtung.

Tag 2: Eine ganztagige tour von Teheran, Besichtigung einige der wichtigsten Museen von Teheran einschließlich das National Museum des Archäologie.  Besuch des National Jewels Museum, der Golestan Palast , Teheran Basar und dem Azadi Turm , Abendessen und Übernachtung im Hotel

Tag 3: Teheran – Hamedan

 Fahrt nach Hamedan und Besichtigung der Ganj-Nameh (BC Stein incription vom 5. Jahrhundert) Einchecken im Hotel

Tag 4: Hamedan-Kermanshah

Nach dem Frühstück setzen wir unsere Tour durch Hamedan zum Besuch der Ester und Mordechai ( jüdisch- Achamenid Denkmal) Gonbad Alavian (die beste Saljuq Ort in der Stadt ); Fahrt nach Kermanshah , das Anahita Tempel ( die persische Göttin der Fruchtbarkeit und Krieg ) in Kangavar besuchen , weiterhin Bisotun Hochrelief , das wichtigste Schriftstück vom Achamenid Zeitraum von Dariush der erste Auftrag , Arriaval in Kermanshah zu Taq -e besuchen Bostan ( Sassanid Hochreliefs) und der Tekiyeh Mo’aven ol Molk (eine Sammlung von Kacheln Fest ) , die kurdische Bazaar , überprüfen Sie im Hotel

Tag 5: Kermanshah-Ahwaz
Frühstück, Morgen Fahrt nach Ahwaz zu den alten Grabhügel in der Stadt Susa (Vier bis ersten Jahrtausend vor Christus), Besuch von Daniels Grab auf der Choga-Zanbil die größte verbleibende Elamite Tempel (ca.13. vor Christus) und spater auf Haft Tappeh die Königsgräber (ca. 16. vor Christus) darunter die älteste Bogen-Gebäude der Welt, geniessen Sie das Mittagessen in Susa und am Nachmittag werden wir die Shushtar Wasserfälle besuchen (Sassanid Periode) Ankunft in Ahwaz; Übernachtung im Pars Hotel 4*

Tag 6: Ahwaz-Shiraz
Nach dem Frühstück Fahrt nach Shiraz durch die schönen Zagross Berge, Picknick Mittagessen, Besuch der Stadt Bishapur (von dem 3. Jahrhundert Sassaniden) und Tang-e Chogan Hochreliefs, Ankunft im Hotel, Übernachtung

Tag 7: Shiraz

Frühstück, ganztägiger Ausflug nach Persepolis und Passargad die Hauptstadt der Achamenid Dynastie; auf der Rückfahrt nach Schiraz Besuch des Naqsh-e Rajab und Naqsh-e Rostam die Grabstätte der Achamenid Könige: Mittagessen in der lokalen Lan-e Tavoos Restaurant, zurück in die Stadt zu einem Rundgang durch das Grab von Hafez und seinen traditionellen Teehaus, Arg-e Karim Khan (aus der Zeit der Zand-Dynastie Zitadelle aus dem 18. Jahrhundert); wir werden unsere Tour mit dem 19. Jahrhundert Nasir-ol-molk Pink Moschee und die bazzar weiternehmen, Einchecken im Hotel und genießen Sie Ihre Übernachtung

Tag 8: Shiraz

Ganztagestour von Shiraz, Besuch des Eram Gartens, Sa’adi und Hafez Grab, das Nasirol Molk Moschee, Shah Cheragh Schrein, Atiq Moschee, Saray-e Moshir und der Koran Tor

Tag 9: Shiraz – Kerman
Frühstück, Fahrt nach Kerman, Besuch des Bakhtegan Salt Lake und die atemberaubenden Feigengärten, Ankunft in Kerman und einchecken ins Hotel, Abendessen und Übernachtung

Tag 10: Kerman – Bam or Rayen -Mahan
Frühstück, ganztägiger Ausflug nach Rayen und Mahan, dann zurück zum Kerman wo wir die Ganj Ali Khan Komplex und das berühmte Kerman Basar besuchen , Übernachtung im Hotel.

Tag 11: Kerman – Yazd
Frühstück, Fahrt nach Yazd, Besuch vom Turm des Schweigens (die alte zoroastrischen Begräbnisstätte) dort sehen Sie die ewig brennende Feuer von Yazd (zirka 1500 Jahre alt) sowie dem 12. Jahrhundert’s Tempel Jame’ Moschee aus dem 15. Jahrhundert, Mir-Chakhmaq komplex und die aus dem 18. Jahrhundert Dowlat -Abad Garten mit seinen herrlichen Badgir (Windtower), Checken Sie ein im Hotel für eine erholsame Nachtruhe.

Tag 12: Yazd-Isfahan
Nach dem Frühstück können Sie zurückgehen, um ihre Besichtigung der historischen Sehenswürdigkeiten von der Stadt Yazd zu beenden; Fahrt nach Isfahan, Besuch der frühislamischen Zeit Na’in Jame’ Moschee und Safawiden traditionellen Haus (ein jüdischer Na’in Nabe in der alten Persien) weiterfahrt nach Isfahan.

Tag 13: Isfahan
Frühstück , ganztägige Stadtrundfahrt durch den Imam und Scheich Lotf – ollah Moscheen einschließlich der Ali – Qapu Palast in der Königsplatz( Naqsh- e Jahan ) , Besuch der Basar und der Chehel Sotun Schloss mit seinen herrlichen Miniatur Gericht Fresken und Garten. Übernachtung im Hotel

Tag 14: Isfahan
Frühstück, ganztägige Stadtrundfahrt durch den Sio-Se-Pol und Khaju Brücken, der alten Jame’ Moschee und Jolfa der armenischen Viertel mit seinen aus dem 17. Jahrhundert stammende Kathedrale (Vank), 17. Jahrhundert Hasht Behesht Palast. Einchecken im Hotel für Ihre Übernachtung.

Tag 15: Isfahn
Ganzer Tag ist zur freien Verfügung

Tag 16: Isfahan-Kashan – Teheran
Frühstück, am frühen Morgen Fahrt nach Kashan Besuch der aus dem 19. Jahrhundert Aqa Bozorg Moschee, Fin Garten aus dem 17. Jahrhundert einen typischen persischen Garten, das traditionelle Haus der Tabatabaie und 5. Jahrtausend Teppe Sialk, einem kurzen Stop in Qom aus dem 19. Jahrhundert, ein Besuch in der heiligen Schrein von Fatimah (wir können nicht in das Heiligtum, denn es ist nur offen für Muslime und die Nabe der schiitischen Geistlichen im Iran). Einchecken im Hotel zur Übernachtung.

Tag 17: Abfahrt

Book Now